Häufig gestellte Fragen zum Online Grundlagen-Kurs

Wie lang ist der Kurs?

Es handelt sich um eine Serie von acht einstündigen Videokurs-Kapiteln. Jedes Kapitel haben wir in Segmente eingeteilt, damit wird es leicht, zu folgen, zu lernen und zu praktizieren. Du kannst stets wieder zurückgehen und ein vorheriges Kapitel erneut ansehen.

Wo kann ich es anschauen? Läuft mein Zugang irgendwann ab? Wie schnell muss ich den Kurs durchführen*?

Es ist ein Online Kurs, der überall zugänglich ist, wo Du eine Internetverbindung hast. Aktuell gibt es keine zeitliche Begrenzung der Verfügbarkeit. Schau es Dir in Deiner freien Zeit an und in dem Tempo, das Dir entgegenkommt.

*Der Online Grundlagen-Kurs muss durchgeführt sein, bevor Du an einem Live Vertiefungs-Wochenende teilnimmst.

Kann ich den Online Grundlagen-Kurs machen, auch wenn ich nicht plane, an einem Live Vertiefungs-Wochenende teilzunehmen?

Ja! Das Live Vertiefungs-Wochenende ermöglicht Dir, Deine Reise fortzusetzen und beinhaltet die Einladung, ein Reconnective Healing Foundational Practitioner zu werden.  ​

Wer sollte diesen Kurs machen?

Wir scheinen damit ganz unterschiedliche Menschen anzuziehen. Weltweit sind nahezu  100.000 Praktizierende in Reconnective Healing ausgebildet. Davon sind ungefähr 25% Ärzte, Chiropraktiker , Osteopathen, Krankenschwestern, Massage-  oder Physiotherapeuten, Psychologen, Geistliche oder aus der medizinischen Forschung. Ungefähr weitere 25% umfassen Praktizierende von Energieheilung oder Meister und Lehrer im Feld der unterschiedlichen Energieheilungen inklusive Reiki, Johrei, Jin Shin, Qi Gong, und viele mehr. Diese kommen zu uns, um ihre Möglichkeiten und Fähigkeiten zu erkunden, ihre „Techniken“ zu transzendieren und sich in bislang unerreichbare Ebenen hineinzubewegen.

Die verbleibenden 50% sind Menschen, deren Hintergrund nichts mit Heilung zu tun hat, z.B. Banker, Computer-Fachleute, Manager, gewählte Regierungsvertreter, Kosmetikerinnen, Sozialarbeiter, etc. Mit anderen Worten, Menschen jeden Alters und aus allen Bereichen der Gesellschaft.

Wann werde ich einen Unterschied/eine Veränderung/einen Nutzen spüren?

Manche berichten sofort von einer signifikanten Verbesserung. Andere nehmen wahr, dass sich Veränderungen mehr schrittweise über einen gewissen Zeitraum hin entfalten. Das kann ein Tag sein, eine Woche, ein Monat oder mehr, bevor sich manch einer erlaubt zu erkennen, dass er einen harmonischeren Lebensstil lebt. Es gibt keine Garantien, dass Du eine Veränderung wahrnimmst, weil sich Reconnective Healing übergangslos entfaltet. Es gibt keinen Grund, dass sich irgendetwas abrupt daran ändern muss, wer du bist. Oft gleiten Menschen einfach in ihre Veränderung hinein. Manchmal bemerken die Menschen in Deiner Umgebung das und fragen , was Du anders machst als früher, wenn sie Dich in einer anderen Art und Weise wahrnehmen. Man kann das tatsächlich gar nicht sagen. Es ist keine Behandlung noch “repariert” es Dich.

Was werde ich fühlen oder sehen?

Die Erfahrung, mit den Reconnective Healing Frequenzen zu interagieren variiert von Person zu Person, und es ist nichts, was irgendwie vorausgesagt werden kann. Doch viele berichten, dass sie körperliche Empfindungen wahrnehmen, so wie Kribbeln und Pulsieren in ihren Händen und Energiewellen, die sich sanft durch ihren Körper bewegen, ebenso wie tiefen inneren Frieden und Ruhe.

Gibt es bei Reconnective Healing irgendwelche unerwünschte Nebenwirkungen?

Es gibt keine unerwünschte Nebenwirkungen, Gefahren oder Risiken im Zusammenhang mit Reconnective Healing. Dieser Prozess wird medizinische Behandlungen nicht beeinträchtigen noch kann es eine vorhandene Erkrankung verschlimmern.

Wie weiß ich, dass ich es richtig mache?

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, mit Reconnective Healing zu interagieren. da es keine Technik und keine Modalität ist. Alles, was es braucht ist Deine Aufmerksamkeit.

Wird das die Notwendigkeit von medizinischen Behandlungen, Medikamenten etc. reduzieren oder ersetzen?

Auch wenn oft große gesundheitliche Verbesserungen beobachtet werden, wenn man mit den Reconnective Healing Frequenzen interagiert, so ist Reconnective Healing doch kein Ersatz für irgendeine medizinische Behandlung. Bitte beende nicht die Einnahme verschriebener Medikamente und behalte Deine medizinischen Behandlungen bei, bis Dein Arzt Dir etwas anderes rät.

Ich bin nicht daran interessiert, ein Praktizierender zu werden, soll ich den Kurs trotzdem machen?

Absolut!  Der Online Grundlagen-Kurs ist so gestaltet, dass er für sich alleine stehen kann, um jedem Lernenden in einer Art Schnellstart dabei zu verhelfen, eine Beziehung zu den Reconnective Healing Frequenzen aufzubauen und die vielen Vorteile zu genießen, die das in Dein Leben und in die Leben derer in Deiner Umgebung bringt.

Nachdem ich den Kurs abgeschlossen habe, kann ich dann beginnen, andere und auch mich selbst zu heilen? Bin ich dann ein Reconnective Heiler geworden?

Wenn Du den Online Grundlagen-Kurs erfolgreich komplett durchgeführt hast, ermöglicht Dir das, an einem Live Vertiefungs-Wochenende teilzunehmen, und erst ab diesem Punkt kannst Du Dich dann enscheiden, unseren Standards & Practices (Vorgaben & Vorgehensweisen) zuzustimmen, um ein professioneller Reconnective Healing Foundational Practitioner zu werden oder Reconnective Healing einfach in Dein tägliches Leben mit Deiner Familie und Deinen Freunden zu integrieren.

Wenn Du Dir den Online Kurs ansiehst, ist es möglich, dass Du, Deine Umgebung und selbst die, die um Dich herum sind, anfangen, Veränderung und Transformation zu erleben. Das nennen wir Lebensfortschritt. Das ist ein normaler Effekt bei der Interaktion mit den  Reconnective Healing Frequenzen und es geschieht spontan, wenn Du Deine Verbindung mit dieser Energie, Licht und Information entdeckst.

Kann ich eine Reconnective Healing Sitzung haben ohne diesen Kurs gemacht zu haben?

Ja, absolut! Wir ermutigen Dich, einen autorisierten Reconnective Healing Foundational Practitioner in unserem Pratizierenden-Verzeichnis ausfindig zu machen: https://www.thereconnection.com/directory.

Reconnective Healing kann vor Ort in Person und/oder auf die Ferne ebenso effektiv erfahren werden. Du wirst vielleicht auch Deine persönliche Reconnection machen wollen, diese ist allerdings nur vor Ort und in Person möglich.

Bekomme ich nach dem Online Grundlagen-Kurs ein Zertifikat?

Der Online Grundlagen-Kurs ist dazu da, Dich hinsichtlich der Informationen und der Erfahrungen auf das Live Vertiefungs-Wochenende vorzubereiten. Es gibt kein Zertifikat für den Online Grundlagen-Kurs., weil Du durch den Kurs kein autorisierter Praktizierender wirst.

Wir freuen uns sehr darauf, Dich bei einem Live Vertiefungs-Wochenende zu sehen. Du wirst an einer Fortgeschrittenen-Ausbildung teilnehmen und in praktischen Modulen mit konzentrierter Zeit an den Massageliegen praktizieren, ebenso wie Du die notwendigen Grundlagen hörst, um eine Praxis zu starten. Es wird Gelegenheit sein, unseren Bedingungen und Einverständniserklärungen, um ein Reconnective Healing Praktizierender zu werden, zuzustimmen, und wenn diese akzeptiert sind, dann bekommst Du Dein Zertifikat.