PROGRAMMTEILNAHME & PRACTITIONER-VEREINBARUNG

Ich, die untenstehend bezeichnete Person (oder in deren Namen als Elternteil oder als Erziehungsberechtigter), schließe
diese Programmteilnahme- & Practitioner-Vereinbarung („Vereinbarung“) mit The Reconnection, LLC (nachfolgend als „Das Unternehmen" bezeichnet - was The Reconnection LLC, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung bedeutet, die in dem Bundesstaat Kalifornien in den Vereinigten Staaten von Amerika gegründet wurde, und wo dies der Zusammenhang erfordert, einschließlich seiner europäischen Tochtergesellschaften, Vertragspartner und/oder seine Abtretungsempfänger). Durch untenstehende Unterschrift oder elektronische Anzeige meiner Akzeptanz stimme ich zu, mich an diese Vereinbarung zu binden.

Diese Vereinbarung besteht aus drei Teilen. Teil I findet Anwendung auf mich, falls ich e i n e Reconnection- Veranstaltungen besuche und/oder besucht habe und regelt darüber hinaus meinen Empfang von jeglichen Reconnection-Informationen, die ich bei einer Reconnection-Veranstaltung oder auf anderem Wege erhalten habe. Falls ich die Voraussetzungen erfülle, ein Reconnective Healing Practitioner zu werden, wie sie von dem Unternehmen bestimmt wurden, dann findet Teil II ebenfalls Anwendung auf mich. Teil III beinhaltet allgemeine Bestimmungen, die ungeachtet dessen auf mich Anwendung finden, ob nur Teil I auf mich Anwendung findet oder auch Teil II.

Die folgenden Begriffe werden in dieser Vereinbarung durchweg benutzt:

  • „Reconnective Healing" bezieht sich auf den Heilungsansatz, der von Eric Pearl entwickelt wurde und der von dem Unternehmen und/oder seinen Vertretern gelehrt wird - einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansätze, die bei Training Programmen, bezeichnet als Level I (The Essentials of Reconnective Healing Practitioner Program), bei als Level 2 bezeichneten Programmen (The Reconnective Healing Foundational Practitioner Program) und bei The Reconnection-Certified Practitioner Program (vormals bekannt als Level III/The Reconnection) gelehrt werden.
     
  • „Reconnection-Veranstaltung" bedeutet alle vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Vorlesungen, Buchlesungen, Workshops, Seminare, Programme oder Veranstaltungen, die von Eric Pearl und/oder einem Vertreter des Unternehmens gelehrt, geführt, organisiert, moderiert und/oder ausgerichtet, abgehalten, ausgestellt oder verteilt werden und zwar auf jegliche Art und Weise, so wie sie derzeit bekannt sind oder anschließend entwickelt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Live-Übertragungen, Radio, Fernsehen, vormals aufgezeichneter Ton und Bild, online oder mobil.
     
  • „Reconnection-Informationen" bedeutet jegliches Material, Inhalte, Lehren, Methoden, Vorgänge, Werkzeuge, Konzepte, Leitlinien, Kits, Know-how, Unterricht, Arbeiten, Ideen und andere Informationen, die sich auf Reconnective Healing, Reconnection-Veranstaltungen, das Reconnective Healing-Programm, das Unternehmen und/oder Eric Pearl beziehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Buch mit dem Titel "The Reconnection: Heilung durch Rückverbindung“), welche mir in jedweder Form oder Medium übermittelt wurden oder von mir empfangen wurden, zum jetzigen Zeitpunkt oder nach deren Weiterentwicklung (vor, während oder nach einer Reconnection-Veranstaltung, die ich besuche).
     
  • „Reconnective Healing-Programm" bedeutet das gesamte Programm und System der Reconnection- Veranstaltungen, Reconnection-Informationen und die Ausbildung der Teilnehmer, um Reconnective Healing Practitioner zu werden, in ihrer jeweils gültigen Fassung.
     
  • Ein „Reconnective Healing Practitioner" ist eine Person, die die von dem Unternehmen festgesetzten Voraussetzungen erfüllt hat und die berechtigt ist, Reconnective Healing-Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und die die fortlaufenden Voraussetzungen weiterhin erfüllt, die von dem Unternehmen festgesetzt wurden, um ihre oder seine Einstufung beizubehalten.
     
  • Ein Reconnective Healing Practitioner kann sich unter Umständen für eine oder mehrere Einstufungen (jede als „Einstufung" bezeichnet) qualifizieren, wie etwa: (a) ein „ Reconnective Healing Foundational Practitioner“ (für den Abschluss des Programms von Level I und II); (b) „Reconnection-Certified Practitioner" (für den Abschluss des Reconnection-Certified Practitioner-Programms, vormals mit Level III/The Reconnection bezeichnet); und/oder jedwede andere Einstufung, die das Unternehmen möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt anbietet.

  
TEIL I: ANZUWENDENDE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR TEILNEHMER AN JEDWEDER RECONNECTION- VERANSTALTUNG

A. Haftungsausschluss. ICH ERKENNE AN, DASS DAS RECONNECTIVE HEALING-PROGRAMM, DIE RECONNECTION- VERANSTALTUNGEN UND DIE RECONNECTION-INFORMATIONEN NICHT ALS MEDIZINISCHER RATSCHLAG, DIAGNOSE, BEHANDLUNG ODER HEILUNG FÜR JEDWEDE BESCHWERDEN, KRANKHEITEN ODER ERKRANKUNGEN GEDACHT SIND UND AUCH SOLCHE NICHT ZUR VERFÜGUNG STELLEN. ICH VERSTEHE, DASS ICH NIEMALS PROFESSIONELLE, MEDIZINISCHE HILFE MISSACHTEN ODER DIE INANSPRUCHNAHME DIESER VERZÖGERN SOLLTE AUFGRUND ETWAS, DASS ICH GELERNT, ANGESEHEN, GEHÖRT, GELESEN HABE ODER DAS MIR ANDERWEITIG VERMITTELT WURDE ODER DAS ICH ERHALTEN HABE, SEI ES DURCH ODER AUFGRUND EINER JEDWEDEN KOMPONENTE DES RECONNECTIVE HEALING PROGRAMMS, EINER JEDWEDEN RECONNECTION-VERANSTALTUNG ODER JEDWEDER RECONNECTION-INFORMATIONEN, DIE MIR DURCH DAS UNTERNEHMEN, VERTRETER DES UNTERNEHMENS (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE THE RECONNECTION-PARTEIEN) ODER ERIC PEARL ZU JEDER ZEIT (VOR, WÄHREND ODER NACH JEDWEDER RECONNECTION- VERANSTALTUNG) ÜBERMITTELT WURDEN. ALLES, WAS ICH VON DEM RECONNECTIVE HEALING-PROGRAMM, JEDWEDER RECONNECTION-VERANSTALTUNG ODER JEDWEDER RECONNECTION-INFORMATION LERNE ODER ERFAHRE, IST NICHT DAZU BESTIMMT, DIE DIENSTE EINES AUSGEBILDETEN HEILBERUFLERS ZU ERSETZEN ODER ALS ERSATZ VON MEDIZINISCHER HILFE DURCH EINEN ARZT ZU DIENEN. DAS UNTERNEHMEN EMPFIEHLT, DASS ICH BEI ALLEN ANGELEGENHEITEN, DIE MEINE GESUNDHEIT BETREFFEN, INSBESONDERE IN HINSICHT AUF SYMPTOME, DIE UNTER UMSTÄNDEN EINE DIAGNOSE ODER MEDIZINISCHE BEHANDLUNG BENÖTIGEN, EINEN ARZT ZU RATE ZIEHE. DAS UNTERNEHMEN BIETET IN KEINSTER WEISE GEWÄHR ODER GARANTIEN IN HINSICHT AUF JEDWEDE INFORMATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE MIR AUF JEGLICHE WEISE IM RAHMEN DES RECONNETICE HEALING-PROGRAMMS, JEDWEDER RECONNECTION-VERANSTALTUNG ODER JEDWEDER RECONNECTION-INFORMATION ANGEBOTEN ODER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WURDEN.

B. Haftungsfreistellung. Hiermit stelle ich, in eigenem Namen und im Namen meiner entsprechenden Nachfolger, Vollstrecker und Abtretungsempfänger, das Unternehmen, Eric Pearl und seine Beauftragten, Mitglieder, Manager, Vertreter, Verbundene Unternehmen und jeden seiner Nachfolger, Abtretungsempfänger, Treuhänder, Nutznießer, Rechtsbeistände, Handlungsbevollmächtigter, Angestellten, Lehrer, Belegschaft, Rechtsanwälte, Versicherungsträger, Sponsoren, Gastgeber, Hotels, andere Veranstaltungsorte, freiwillige und unabhängige Auftragnehmer (nachstehend gemeinsam als „die Reconnection-Parteien“ bezeichnet) vollständig, immerwährend und auf Dauer frei und entlasse diese aus und von allen Ansprüchen jeglicher Art, Haftung, Verpflichtungen, Handlungen, Klageansprüchen und Auslagen (einschließlich Rechtsanwaltsgebühren) („Ansprüche"), die unter Umständen gegen mich entstehen, im Zusammenhang stehen, oder auf jedweder Verletzung, Schäden oder Verlusten basieren, die ich selbst oder andere Personen (einschließlich Tod) erlitten haben in Bezug auf Eigentum (ob materiell oder immateriell), Einkommen oder andere Dinge, die direkt oder indirekt erlitten wurden aufgrund von: (a) jedweder Komponente des Reconnective Healing-Programms; (b) jedweder Reconnection-Veranstaltung und meiner Anwesenheit bei und Teilnahme an jedweder Reconnection-Veranstaltung, und (c) meinem Empfang und meinem Gebrauch von jedweder Reconnection- Information einschließlich meines Empfanges oder des Praktizierens eines jedweden Reconnective Healing-Ansatzes.

C. Schadenersatz. Ich, in eigenem Namen und im Namen meiner entsprechenden Nachfolger, Vollstrecker und Abtretungsempfänger, stimme hiermit gänzlich und immerwährend zu, die Reconnection-Parteien schad- und klaglos zu halten und zwar von und gegen jedweden und allen Ansprüchen, die sich aus Folgendem ergeben, damit im Zusammenhang stehen oder darauf basieren: (a) dem Reconnection Healing-Programm; (b) meiner Anwesenheit und Teilnahme an jedweder Reconnection-Veranstaltung; und (c) meines Empfangs und Gebrauchs jedweder Reconnection- Informationen einschließlich meines Empfangs oder des Praktizierens jedweder Reconnective Healing-Ansätze.

D. Gewährung von Werberechten. Hiermit gewähre ich dem Unternehmen und seinen Handelsvertretern das unwiderrufliche, weltweite, dauerhafte, lizenzfreie, übertragbare, unterlizenzierbare Recht und die Genehmigung: (a) zur Aufnahme oder zum Anfertigen von Fotografien in jedweden und allen Medien, die jetzt oder anschließend bekannt sind (einschließlich audio-visuelle, akustische und fotografische Medien) von meiner Person bei, während und in Verbindung mit meiner Teilnahme an jedweder Reconnection-Veranstaltung (die „Aufnahmen") und diese bearbeiten oder davon ableitende Werke erstellen zu dürfen, denen solchen Aufnahmen zugrunde liegen; und (b) zur Verwendung, Reproduktion und Verbreitung meines Namens, meines Abbildes, meiner Stimme und biografische Informationen (einschließlich in Verbindung mit jedweden Aufnahmen, die durch oder im Auftrag des Unternehmens angefertigt wurden) in jedweden und allen Medien, die jetzt oder anschließend für jedweden Zweck bekannt sind, dies auch ohne Beschränkung zur Produktion von Inhalten für das Unternehmen und zu werbe- oder verkaufsfördernden Zwecken im Zusammenhang mit dem Reconnective Healing-Programm, jedweder Reconnection-Veranstaltung, dem Unternehmen oder jedweder seiner Aktivitäten. Ich befreie hiermit die Reconnection-Parteien von jedweder Haftung im Hinblick auf die Ausübung oder den Gebrauch der vorgenannten Rechte, die durch mich gewährt wurden. Ich erkenne an und vereinbare, dass ich kein Recht auf jedwede Tantiemen, Lizenzgebühren oder andere Vergütungen in Bezug auf den Gebrauch des Unternehmens (oder seiner Vertreter, Handelsvertreter oder Lizenznehmer) von den Aufnahmen oder auf jedwedes vorangegangenes Recht habe, das von mir eingeräumt wurde. Ich verzichte und stelle die Reconnection- Parteien von jedweden und allen Ansprüchen frei, die mir unter Umständen jetzt oder später in jeder Rechtsprechung der Welt auf der Grundlage der „moralischen Rechte" oder Persönlichkeitsrechte oder des unlauteren Wettbewerbs im Hinblick auf den Gebrauch oder der Verwendung durch die Aufnahmen des Unternehmens (oder seinen Vertretern, Handelsvertretern oder Lizenznehmer) entstanden sind, in denen ich möglicherweise erscheine. Ich stimme zu, jedwede Handlung, Anspruch oder Klage gegen die Reconnection-Parteien weder einzuleiten, zu unterstützen, aufrecht zu erhalten oder zu genehmigen, auf der Grundlage, dass jedwede Benutzung der Aufnahmen oder jedwede ableitende Werke davon gegen eines meiner Rechte verstößt oder diese verletzt.

E. Ausschluss von Veranstaltungen. Ich erkenne an, dass das Unternehmen zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen das Recht besitzt, mich vom Besuch oder der Teilnahme an jedweden Reconnection-Veranstaltungen zu entfernen oder auszuschließen, ohne dass mir eine Erstattung, Vergütung, Schadensersatz oder Haftungsanspruch geschuldet wird.

F. Geistiges Eigentum. Ich erkenne an, dass das Unternehmen, Eric Pearl und/oder seine Abtretungsempfänger oder Lizenznehmer alle weltweiten Patente, Urheberrechte, Handelsmarken, Betriebsgeheimnisse und/oder weiteres geistiges Eigentum, Anrecht und Rechtsanspruch in und an dem folgenden „geistigem Eigentum" besitzt und regelt: (a) das Reconnective Healing-Programm einschließlich des Formats und der Gestaltung der Reconnection-Veranstaltungen; (b) jedwede Inhalte, Materialien oder Werke, die bei jedweder Reconnection-Veranstaltung oder anderweitig in Verbindung mit dem Reconnective Healing-Programm zur Verfügung gestellt, benutzt, oder mitgeteilt werden; (c) alle Inhalte, Materialien, Veröffentlichungen oder Werke, die von dem Unternehmen und/oder Eric Pearl erschaffen, vorbereitet, verfasst oder veröffentlicht wurden; (d) jedwede und alle Reconnection-Informationen; (e) die Aufnahmen; und (f) jedwede und alle Handelsmarken, Dienstmarken, Designmarken und Logos, die sich im Besitz von dem Unternehmen und/oder Eric Pearl befinden (unabhängig davon, ob solche Marken in einem beliebigen Land, Rechtsprechung oder Gebiet (gemeinsam als „die Reconnection-Marken" bezeichnet) eingetragen oder nicht eingetragen sind). Ich vereinbare und erkenne an, dass es mir nicht gestattet ist, jedwedes geistiges Eigentum zu benutzen mit Ausnahme davon, was ausdrücklich nachstehend in Abschnitt II.F.1 gestattet oder verboten ist, falls mir von dem Unternehmen eine Einstufung gewährt wird. Daher erkenne ich an und vereinbare, dass falls mir von dem Unternehmen keine Einstufung gewährt wird, mir es nicht gestattet ist, jedwedes geistiges Eigentum zu benutzen. Ich werde nichts Widersprüchliches mit dem geistigen Eigentum des Unternehmens und/oder Eric Pearl durchführen und ich erkenne an, dass nichts in dieser Vereinbarung mir das Recht, Anrecht oder den Rechtsanspruch an jedwedem geistigen Eigentum verleiht (mit Ausnahme der Lizenznehmer, die mir diese unter Umständen in dem untenstehenden Abschnitt II.F. gewähren, falls mir eine Einstufung gewährt wird). Ich vereinbare darüber hinaus, dass ich den Besitz des geistigen Eigentums des Unternehmens und/oder Eric Pearl nicht anfechten werde. Ich werde keinen Antrag auf Eintragung (an jedem beliebigen Ort der Welt) jedweder Marke stellen, die auf verwirrende Weise den Reconnection- Marken ähnlich ist oder den Wert dieser mindern würde.

G. Beiträge.  Falls ich jedwede Ideen oder Konzepte einreiche oder zu diesen einen Beitrag leiste, die im Zusammenhang mit und/oder jedweden Aspekten des Reconnective Healing, den Reconnection-Veranstaltungen, den Reconnection- Informationen oder dem Reconnective Healing-Programm („Beiträge") diese ergänzen oder verbessern und falls derartige Beiträge mit oder durch das Unternehmen entwickelt und/oder ergänzt werden, es sei denn, dass das Unternehmen diesem anderweitig schriftlich zustimmt, werde ich hiermit: (1) alle weltweiten Rechte, Anrechte und Rechtsansprüche solcher Beiträge und allen Elementen davon einschließlich ohne Einschränkung alle weltweiten Urheberrechte, Handelsmarken, Patente und anderweitige Rechte auf geistiges Eigentum abtreten und der Abtretung an das Unternehmen zustimmen, und (2) zustimmen, das Unternehmen zu unterstützen und solche Dokumente, die unter Umständen notwendig werden, nach der Auffassung des Unternehmens beizubringen, um solche Abtretungen zu belegen und das Recht des Unternehmens auf die Beiträge zu sichern, einschließlich ohne Einschränkung der Ausführung von Patentanmeldungen oder Urheberrecht- oder Handelsmarkeneintragungen.
 

TEIL II: ANZUWENDENDE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR RECONNECTIVE HEALING PRACTITIONER

Ich verstehe, dass falls ich gewisse Voraussetzungen erfülle, die von dem Unternehmen festgelegt wurden, das Unternehmen (nach eigenem Ermessen) mich dazu befugen kann, ein Reconnective Healing Practitioner zu sein und mir eine gewisse Einstufung zu gewähren, die mir erlaubt, Reconnective Healing-Ansätze zu praktizieren (aber nur die Ansätze, die für eine gewisse Einstufung genehmigt sind). Falls ich mich für jedwede Einstufung qualifiziere, dann verstehe ich, dass zusätzlich zu den Bestimmungen von Teil I die Bestimmungen von diesem Teil II bei mir Anwendung finden, um meine Aktivitäten als Reconnective Healing Practitioner zu regeln.

A. Qualifikation

1. Ich erkläre und garantiere, dass ich alle Voraussetzungen für meine entsprechende Einstufung erfülle, die von
dem Unternehmen festgelegt wurden. Ich stimme zu, jedwede und alle Fortbildungsmaßnahmen abzuschließen, jedwede und alle Einstufungserneuerungen zu erlangen, oder jedwede anderweitige Schritte abzuschließen, die von dem Unternehmen für meine Einstufung erforderlich sind. Ich stimme darüber hinaus zu, dass ich mich an diese Vereinbarung sowie an jedwede anderen Bestimmungen, Verfahren, Regeln, Leitlinien, Geschäftsbedingungen („zusätzliche Bestimmungen") des Unternehmens für meine Einstufung halte, die unter Umständen auf der Webseite des Unternehmens in ihrer jeweils gültigen Fassung veröffentlicht oder mir anderweitig mitgeteilt werden, und ich erkenne an, dass meine fortdauernde Berechtigung auf meine entsprechende Einstufung von meinem Abschluss dieser abhängig ist. Falls ich die von dem Unternehmen festgelegten Voraussetzungen nicht erfülle oder mich nicht an diese Vereinbarung oder an die zusätzlichen Bestimmungen halte, dann verstehe ich, dass mein Status als Reconnective Healing Practitioner, Einstufung(en) und Lizenzen, die mir untenstehend in Abschnitt II.F.1 gewährt wurden, von dem Unternehmen aufgehoben oder gekündigt werden können, ohne dass mir das Unternehmen eine Erstattung, Vergütung, Schadensersatz oder Haftungsanspruch schuldet.

2. Ich verstehe, dass das Unternehmen unter Umständen bestätigen muss, dass ich gewisse Reconnective Healing-Sitzungen erhalten habe. Daher ermächtige ich das Unternehmen, meine persönlichen Informationen von Practitioners zu empfangen und zu benutzen, die mir solche Reconnective Healing-Sitzungen zur Verfügung gestellt haben.

3. Ich erkenne an, dass ich kein Recht darauf habe, Reconnective Healing Practitioner zu sein, oder jedwede Einstufung, Genehmigung oder Lizenz zu erhalten, die mir von dem Unternehmen gewährt wird.

B. Anwendungsstandards / Standards für Praktizierende

1. Wenn ich Reconnective Healing praktiziere, werde ich nur die Healing-Ansätze an meinen Klienten anwenden und zur Verfügung stellen, die mir durch meine entsprechende Einstufung gestattet sind.

2. Ich werde meine Klienten ordnungsgemäß aufklären, sie unterrichten und sie eingehend befragen (Vor- und Nachgespräch), damit sie ihre Erfahrungen und die Vorzüge des Reconnective Healing besser verstehen.

3. Kein Vermischen von Energieheilmodalitäten Ich erkenne an und verstehe, wie mir während Reconnection-Veranstaltungen mitgeteilt wurde, dass das Reconnective Healing-Programm dem Practitioner nicht gestattet, Reconnective Healing-Ansätze mit irgendwelchen Energieheilmodalitäten, Techniken oder Praktiken zu mischen - wie etwa, aber nicht ausschließlich mit Reiki, Qi Qong, Jin Shin, Johrei, etc. (nachfolgend gemeinsam als „Energieheilmodalitäten" bezeichnet). Ich verstehe, dass ich nach erfolgreichem Abschluss des Level I & II Training Programms Reconnective Healing ausüben kann, solange alle Standards von The Reconnection, LLC einhalte. Um jedoch als ein professioneller Reconnective Healing Foundational Practitioner anerkannt zu werden und mein Zertifikat zu erhalten, stimme ich zu, dass ich während der Zeit, zu der ich meine Einstufung besitze - sei es während der Reconnection Healing-Dienstleistung, die ich Klienten zur Verfügung stelle oder anderweitig, keine Energieheilmodalitäten praktizieren werde. Während ich Reconnective Healing-Dienstleistungen anbiete, werde ich keine „Rituale" oder Techniken mit in die Sitzung einarbeiten.

4. Ich verstehe, dass meine Klienten der wichtigste Bestandteil meiner Praxis sind. Ich werde sie professionell, mitfühlend und mit Würde behandeln.

5. Ich werde für Klientensitzungen ein sicheres, sauberes, professionelles und angemessenes Umfeld zur Verfügung stellen.

6. Ich werde meine Klienten nicht darum bitten, ihre Kleidung abzulegen (mit der Ausnahme von Schuhwerk).

7. Für die Reconnective Healing-Dienste, die ich erbringe, werde ich nur Gebühren in Rechnung stellen und
einziehen, die gemäß der von dem Unternehmen mitgeteilten Gebührenordnung zu zahlen sind.

8. Ich verstehe und werde alle geltenden internationalen, nationalen sowie Staats- und örtliche Gesetze, Regeln, Vorschriften, Bestimmungen und Leitlinien (einschließlich der, die den Betrieb meines Geschäfts, Steuern, Datenschutz und Werbung/Marketing) einhalten, die in dem Land/den Ländern und dem/den geografische(n) Gebiet(e) Anwendung finden, wenn ich Reconnective Healing-Ansätze praktiziere. Unter anderem werde ich alle Datenschutz- und Datensicherheitsgesetze, Regeln, Vorschriften und Leitlinien einhalten, die auf das Land/die Länder und das/die geografische(n) Gebiet(e) Anwendung finden, in denen ich praktiziere und die auf meine Klienten Anwendung finden, falls ich persönliche Informationen meiner Klienten einhole.

C. Keine ärztlichen Dienste

1. Ich erkenne an, dass Menschen, die für Reconnective Healing zu mir kommen, im Zusammenhang mit den Reconnective Healing-Dienstleistungen, die ich anbiete, Klienten sind und nicht etwa Patienten. Falls ich ein lizenzierter Mediziner oder Heilberufler bin und medizinische oder Gesundheitspflegedienste in solch einer Funktion erbringe, erkenne ich an und stimme zu, dass solche medizinischen oder Gesundheitspflegedienste separat und getrennt von jedweden Reconnective Healing-Dienstleistungen, die ich anbiete, zur Verfügung gestellt werden. (Darüber hinaus, wie oben angegeben, darf ich Reconnective Healing nicht mit Energieheilmodalitäten vermischen.)

2. Ich werde meinen Klienten mitteilen, dass Reconnective Healing keine medizinische Behandlung oder kein medizinischer Prozess ist und keinen Ersatz für eine medizinische Behandlung darstellt. Ich werde darüber hinaus meinen Klienten mitteilen, dass sie allein dafür verantwortlich sind, ihren eigenen medizinischen Rat und Pflege einzuholen.

3. Ich werde jedwede medizinischen Symptome, Erkrankungen, Krankheiten oder Leiden einer jedweden Person nicht diagnostizieren, behandeln und darüber Ratschläge erteilen, wenn ich Reconnective Healing praktiziere.

4. Ich werde keine Versprechen oder Garantien in Bezug auf die Ergebnisse des Reconnective Healing abgeben.

D. Vermittlung von Reconnective Healing oder von jedweden Reconnection-Informationen

1. Sofern ich kein befugtes Mitglied des Unternehmens oder seines Lehrpersonals bin oder nicht die vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens besitze, werde ich meine Präsentationen zu Reconnective Healing und zu Reconnection-Informationen auf höchstens fünfzehn (15) Minuten beschränken. Falls ich wünsche, längere Präsentationen zur Verfügung zu stellen, werde ich zum Zweck der Revision meine vorgeschlagenen Materialien, Inhalte und ein Beispielvideo meiner Präsentationsfähigkeiten dem Unternehmen für eine
vorherige Zustimmung zukommen lassen.

2. Es könnten Situationen auftreten, in denen ich mir wünsche, entweder durch mich selbst oder durch einen
Dritten schriftliche Materialien, fotografische, optische, audio-visuelle oder andere Inhalte zu Reconnective Healing oder Reconnection-Informationen zu erstellen. Ich werde die vorgeschlagenen Inhalte dem Unternehmen zum Zwecke der vorherigen Genehmigung zukommen lassen, bevor: (a) ich solche Inhalte veröffentliche, verteile oder benutze und zwar durch Mittel, die ich kontrolliere (z. B. Postings auf meinem eigenen Blog, Webseite oder Sozialmedienkonto); und/oder (b) ich solche Inhalte Dritten zur Veröffentlichung, Verteilung oder zur Benutzung (z. B. durch Übermittlung an eine andere Webseite oder zu einem anderen Verleger) zukommen lasse.

3. Ohne vorherige, schriftliche Genehmigung des Unternehmens werde ich keine Interviews mit Pressekanälen durchführen oder bei solchen auftreten (sei es Printmedien, Fernsehen, Radio, online, digital oder jedwedes, anderes Medium), um Reconnective Healing oder jedwede Reconnection-Information zu besprechen.

4. Wenn ich Mitteilungen zu Reconnective Healing oder jedwede Reconnection-Information abgebe, werde ich die Lehren, die ich von dem Unternehmen erhalten habe, nicht verändern oder ihnen etwas hinzufügen.

5. Sofern ich keine Spezialausbildung erhalten habe und mir auch von dem Unternehmen keine schriftliche Genehmigung vorliegt, werde ich niemanden zur Durchführung von Reconnective Healing ausbilden oder jedwede Form der Heilung, die gleichwertig, im erheblichen Maß ähnlich oder von der Philosophie und den Ansätzen von Reconnective Healing abgeleitet ist.

6. Während ich ein Reconnective Healing Practitioner bin und eine Einstufung besitze, darf ich in keinster Weise auf abwertende oder abfällige Art etwas äußern, einen Kommentar abgeben, angeben oder veröffentlichen, direkt oder indirekt oder einer anderen Person dabei helfen, etwas Abwertendes oder Abfälliges zu äußern, einen Kommentar abzugeben oder zu veröffentlichen, und zwar in Hinsicht auf: (a) das Unternehmen oder jede Person, die in irgendeiner Art und Weise mit dem Unternehmen verbunden ist; (b) Reconnective Healing, Reconnection-Veranstaltungen, Reconnection-Informationen oder jedweden Aspekt des Reconnective Healing-Programms; und/oder (c) Eric Pearl.

E. Werben für meine Dienstleistungen als Reconnective Healing Practitioner

Ich verstehe, dass ich mit meinem Status als Reconnective Healing Practitioner, meiner Einstufung und meinem Angebot an Reconnective Healing-Dienstleistungen in dem Umfang, wie meine Einstufung es gestattet, Werbung, Marketing und verkaufsfördernde Maßnahmen betreiben darf - wie etwa Visitenkarten, Broschüren, Werbung und Webseiten. Dabei werde ich mich an die folgenden Vorschriften und an die untenstehenden Lizenzvorschriften halten.

1. Wenn ich meinen Status als Reconnective Healing Practitioner und meine entsprechende Einstufung bekannt gebe, werde ich nur den Einstufungsnamen, wie er exakt von dem Unternehmen bestimmt wurde (wie etwa „Reconnective Healing Foundational Practitioner" oder „Reconnection-Certified Practitioner"), verwenden. Ich darf den Einstufungsnamen oder die Beschreibung in keinster Weise modifizieren oder ändern.

2. Wenn ich Reconnective Healing beschreibe, werden ich nur Beschreibungen und Formulierungen benutzen, die auf der Webseite des Unternehmens oder in anderweitigen schriftlichen Materialien oder Materialien, die zu Werbezwecken verteilt wurden, veröffentlicht wurden (wie etwa die Broschüre mit dem Titel „Die Nachricht verbreiten" -GTWO- oder das Buch von Eric Pearl „The Reconnection: Heilung durch Rückverbindung"). Falls ich die Erstellung meiner eigenen Beschreibungen oder Materialien erwünsche, die Reconnective Healing beschreiben, dann werde ich eine vorherige, schriftliche Genehmigung des Unternehmens für solche Materialien einholen, bevor ich diese drucke, verteile, veröffentliche oder benutze.

3. Wenn ich für meine Reconnective Healing-Dienstleistungen Werbung betreibe oder mich auf meine Einstufung beziehe, dann vereinbare ich, dass ich nur Dienstleistungen bewerbe und anbiete, die mir durch meine Einstufung gestattet sind und die mit dem Reconnective Healing-Programm, seinen Ansätzen und seiner Philosophie übereinstimmen. Wie obenstehend angegeben, werde ich keine Energieheilmodalitäten während der Zeit, zu der ich meine Einstufung als professioneller Reconnective Healing Foundational Practitioner oder Reconnection-Certified Practitioner besitze, praktizieren (und werde diese auch nicht bewerben oder anbieten), und ich werde auch keine Energieheilmodalitäten anbieten, wenn ich meinen Klienten Reconnective Healing Dienstleistungen zur Verfügung stelle.

4. Auf allen verkaufsfördernden Materialien, die ich veröffentliche oder verteile (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Visitenkarten, Broschüren, Werbungen und Webseiten), muss ich den folgenden Satz einschließen: „Für weitere Informationen zu Reconnective Healing besuchen Sie bitte www.TheReconnection.com."

F. Mir gewährte Lizenzen

1. Das Unternehmen gewährt mir eine beschränkte, nicht exklusive, widerrufliche Genehmigung und/oder Lizenz
für:

a. Das Praktizieren von Reconnective Healing-Ansätzen nur in dem Ausmaß, wie es gemäß meiner
Einstufung gestattet ist;

b. Eigenwerbung und Verkaufsförderung im Rahmen meiner erreichten entsprechenden Einstufung (ich
vereinbare jedoch, dass ich in Verbindung mit jedweder Einstufung, die mir noch nicht erteilt wurde oder für die ich nicht weiter von dem Unternehmen anerkannt werde, keine Eigenwerbung betreiben darf);

c. Die Benutzung der THE RECONNECTION®, RECONNECTIVE HEALING® Handelsmarken und solcher in Verbindung mit meiner entsprechenden Einstufung, deren Lizenz für mich von dem Unternehmen gewählt wurde (die „lizenzierten Marken") (unabhängig davon, ob solche Marken in dem Land, Rechtsprechung oder Gebiet, in dem ich meinen Wohnsitz habe oder in dem ich Reconnective Healing-Dienste anbiete, eingetragen sind oder nicht), um meine entsprechende Einstufung anzuzeigen und in Verbindung mit dem Angebot, Reconnective Healing-Dienstleistungen anzubieten oder diese auszuführen, aber nur innerhalb des Geltungsbereichs, den mir meine Einstufung gestattet und abhängig von den hier aufgeführten Vorschriften;

d. Den Gebrauch oder das Zitieren von limitierten Auszügen - 500 Wörter pro Zitat dürfen nicht überschritten werden und mehr als drei Auszüge dürfen nicht überschritten werden (die „Auszüge") - von jedweden schriftlichen Materialien, die auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht sind oder von dem Unternehmen durch andere Mittel vertrieben werden, um Reconnective Healing, meine Einstufung oder Dienstleistungen, die darunter zur Verfügung gestellt werden, zu beschreiben. Wenn die Auszüge auf die hiermit gestatteten Weisen benutzt oder zitiert werden, muss ich das Unternehmen und/oder Eric Pearl als Urheber der Auszugsquellen zu erkennen geben, und darf die Veröffentlichungen oder Materialien des Unternehmens in keinster Weise zitieren oder bearbeiten, so dass sie irreführend sind oder die Philosophie des Reconnective Healing-Programms verändern oder verzerren. Ich erkenne an, dass mein Recht auf Benutzung der Auszüge von dem Recht des Unternehmens abhängig ist, solch einen Gebrauch zu einem späteren Zeitpunkt zu verbieten.

2. Ich verstehe, dass jedweder Verstoß gegen diese Vereinbarung oder gegen jedwede andere zusätzliche Vorschriften, die von dem Unternehmen aufgestellt wurden, eine sofortige Suspendierung oder Entzug meiner Einstufung, sowie die Entfernung aus dem durch das Unternehmen zur Verfügung gestellten online Verzeichnisses der Praktizierenden nach sich ziehen kann. Des Weiteren kann die Aufnahme in eine öffentliche Liste von Praktizierenden, deren Einstufung suspendiert oder entzogen wurde, erfolgen. Die Kündigung der Lizenzen, die mir unter dem oben stehenden Abschnitt II.F.1 gewährt wurden, kann erfolgen oder jedwede, anderweitige Handlung, die von dem Unternehmen als angemessen betrachtet wird. Ich erkenne darüber hinaus an, dass die mir in Abschnitt II.F.1 gewährten Lizenzen und Rechte von dem Unternehmen zu jeder Zeit, ohne oder mit Grund entzogen oder widerrufen werden können. Jedwede Suspendierung, Widerruf oder Kündigung meiner Einstufung oder Lizenzen, die mir hiermit gewährt wurden, geschieht, ohne dass mir jedwede Erstattung, Ersatz, Schadensersatz oder Haftungsanspruch geschuldet wird.

3. Ich erkenne an, dass alle Entscheidungen in Bezug auf meine Einstufung, meine fortdauernde Eignung dazu und Einhaltung dieser Vereinbarung und jedwede zusätzliche Vorschriften im Ermessen des Unternehmens getätigt werden und dass die Entscheidungen für mich endgültig und bindend sind.

4. Die Einstufung, die mir erteilt wurde und die Lizenzen, die mir gewährt wurden, dürfen von mir nicht an andere Personen oder Körperschaften ohne vorherige, schriftliche Genehmigung durch das Unternehmen abgetreten, unterlizensiert oder übertragen werden.

5. Leitlinien zum Gebrauch der Handelsmarken. Ich erkenne an, dass es sich bei den lizenzierten Marken (als auch bei den anderen Reconnection-Marken) um Handelsmarken oder Dienstleistungsmarken handelt, die international eingetragen und/oder geschützt sind. Ich vereinbare, mich an die folgenden Benutzungsrichtlinien und an jedwede Handelsmarken- oder Markenbenutzungsrichtlinien, die von dem Unternehmen veröffentlicht oder zur Verfügung gestellt wurden, zu halten.

a. Ich werde die lizenzierten Marken nur benutzen, um meine Einstufung und die Dienstleistungen, zu deren Ausführung ich im Zusammenhang mit meiner Einstufung befugt wurde, zu beschreiben.

b. Ohne vorherige, schriftliche Genehmigung des Unternehmens werde ich keinen Domainnamen, keine E-Mail-Adressen, kein Sozialmediakonto oder anderweitige Online-Bezeichnungen für mich oder meine Praxis erstellen oder anmelden, die die lizensierten Marken oder andere Reconnection-Marken verwendet, integriert oder sich auf diese bezieht.

c. Ich werde nur die lizensierten Marken benutzen (oder genehmigte Versionen eines jedweden Logos oder einer Designmarke davon). Ich werde die lizensierten Marken in keinster Weise ändern oder modifizieren (einschließlich aller Logos oder Designmarken davon).

d. Ich werde die lizensierten Marken oder andere Reconnection-Marken bei keinem anderen Unternehmen oder Namen einer Körperschaft verwenden.

6. Ich erkenne an, dass mein Gebrauch der lizensierten Marken (wie hiermit gestattet) sich zugunsten von und im Namen des Unternehmens und/oder Eric Pearl auswirken soll.

7. Um meine Einstufung und das Recht beizubehalten, die lizensierten Marken wie hiermit gestattet zu benutzen, Stimme ich zu, jedwede und alle Vorschriften dieser Vereinbarung und jedwede und alle Normen (die durch das Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt oder anschließend veröffentlicht oder übermittelt wurden, etwa wie in den zusätzlichen Vorschriften festgehalten) für den Charakter und die Qualität der von mir zu erbringenden Dienstleistungen in Verbindung mit den lizensierten Marken und/oder in Verbindung mit meiner Einstufung einzuhalten. Ich erkenne an und vereinbare, dass das Unternehmen meine Werbemittel, Angebote und die Erbringung meiner Dienste, die in Verbindung mit den lizensierten Marken und/oder meiner Einstufung stehen, und jedwede meiner Aktivitäten im Zusammenhang mit Reconnective Healing einsehen darf. Für den Fall, dass das Unternehmen nach freiem Ermessen bestimmt, dass ich mich nicht an diese Vereinbarung oder an die von dem Unternehmen festgelegten zusätzlichen Vorschriften halte, darf das Unternehmen unverzüglich nach Mitteilung an mich die mir gewährten Lizenzen hiermit kündigen und darf meine entsprechende(n) Einstufung(en) widerrufen, ohne dass mir eine Rückerstattung, Ersatz, Schadensersatz oder ein Haftungsanspruch geschuldet wird.

8. Ich darf das geistige Eigentum nur im Zusammenhang mit meinen Angeboten und der Erbringung von Reconnective Healing-Dienstleistungen und in Verbindung mit meiner Einstufung und zu keinem anderen Zweck verwenden. Unter anderem darf ich das geistige Eigentum in Verbindung mit meinen Werbemitteln, Angeboten oder Erbringung von jedweden Energieheilmodalitäten, in Verbindung mit jedweden Produkten jeglicher Art und/oder jedweden anderen Personen oder Körperschaften nicht benutzen.

9. Ich darf keine Reconnective Healing-Dienstleistungen oder jedwede Dienstleistungen anbieten, die diesen erheblich ähnlich sind und dafür einen anderen Namen oder Beschreibung verwenden.

10. Bei Kündigung der Lizenzen, die mir hiermit gewährt wurden und/oder Suspendierung oder Widerruf meiner Einstufung(en), vereinbare ich, dass ich unverzüglich den Gebrauch, das Ausstellen oder die Veröffentlichung der lizensierten Marken und Auszüge einstelle, und ich vereinbare, dass ich unverzüglich den Gebrauch von
jedwedem geistigen Eigentum für jedweden Zweck einstelle.

11. Falls ich von jedwedem unbefugten Gebrauch des geistigen Eigentums durch eine andere Person oder
Körperschaft erfahre, vereinbare ich, dass ich das Unternehmen unverzüglich davon in Kenntnis setze.

G.  Unabhängiger Auftragsnehmer. In Verbindung mit meinen Werbemitteln, Angeboten und Erbringung der Reconnective Healing-Dienstleistungen, die mir durch meine Einstufung gestattet sind, erkenne ich an, dass ich als ein unabhängiger Auftragsnehmer des Unternehmens fungiere. Keine gemeinsame Gesellschaft, Partnerschaft, Angestelltenverhältnis oder Vermittlungsverhältnis besteht zwischen mir und dem Unternehmen als Ergebnis dieser Vereinbarung, meines Status als Reconnective Healing Practitioner oder meiner Einstufung(en), und ich habe nicht die Befugnis, das Unternehmen in irgendeiner Hinsicht zu verpflichten. Ich darf mich selbst nicht als ein Vertreter oder Handlungsbevollmächtigter des Unternehmens ausgeben oder andere Personen oder Körperschaften dazu
verleiten, dies zu glauben.

H. Weiterer Haftungsausschluss. Zusätzlich zu dem Haftungsausschluss, dem ich im obenstehenden Abschnitt I.C. zugestimmt habe, vereinbare ich darüber hinaus, dass ich in meinem Namen und im Namen meiner entsprechenden Nachfolger, Vollstrecker und Abtretungsempfänger die Reconnection-Parteien schad- und klaglos halte, und zwar von und gegen jedwede und alle/n Ansprüche/n, die aus meinen Handlungen oder Unterlassungen in Verbindung mit dem Nachstehenden entstehen, in Verbindung stehen oder darauf basieren: (1) meine Werbung, Angebote oder Erbringung von Diensten als Reconnective Healing Practitioner; (2) die Ausführung jedweder Lizenzen, die mir hiermit gewährt werden; und/oder (3) jedwede anderweitigen Handlungen oder Unterlassungen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung und meiner Einstufung.


TEIL III: ALLGEMEIN ANZUWENDENDE BEDINGUNGEN FÜR ALLE PROGRAMMTEILNEHMER UND RECONNECTIVE HEALING PRACTITIONER

A. Ich bin in meinem Land, Gebiet oder in einem anderweitig zutreffenden geografischen Bereich meines Wohnsitzes ein Erwachsener. Falls ich minderjährig bin, werde ich das Einverständnis zu dieser Vereinbarung von meinen Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen.

B. Ich erkenne an, dass diese Vereinbarung elektronisch oder handschriftlich unterschrieben sein kann, und diese Unterschriften die gleiche Gültigkeit besitzen, unabhängig davon, ob es sich hier um Original- oder elektronische Ausfertigungen handelt, und die Annahme dieser Vereinbarung durch elektronische Zustimmung (wie etwa durch das Anklicken, um die Zustimmung zu dieser Vereinbarung anzuzeigen) eine elektronische Unterschrift darstellt. Ich stimme darüber hinaus zu, dass ich meine Geschäftsabschlüsse mit dem Unternehmen elektronisch oder durch elektronische Mittel führe und auch elektronisch Vereinbarungen abschließe.

C. Geltendes Recht; Schiedsgerichtsverfahren und keine Sammelklagen.

1. Geltendes Recht. Unabhängig von der Rechtsprechung, in der diese Vereinbarung abgeschlossen wird, wird diese Vereinbarung und seine Auslegung durch und gemäß den Gesetzen der Bundesstaates Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, geregelt und zwar ungeachtet ihrer kollisionsrechtlichen Bestimmungen, und sie wird nicht durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf geregelt, falls anderweitig zutreffend.

2. Schiedsgerichtsverfahren Mit der Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassung, spezifische Leistung oder ähnliche, gerechte Entlastung (die durch den untenstehenden Abschnitt II.C.3 geregelt werden), werden alle Meinungsverschiedenheiten, Unstimmigkeiten, Streitigkeiten oder Ansprüche, die an dem Aufbau, der Durchsetzung oder Anwendung jedweder Bedingungen, Vorschriften oder Bedingungen dieser Vereinbarung beteiligt sind, und jede Meinungsverschiedenheit, Unstimmigkeit, Streitigkeit oder Anspruch zwischen mir und den Reconnective Parteien, die sich aus dieser Vereinbarung, dem Reconnective Healing- Programm, jedweden Reconnection-Veranstaltungen, den Reconnection-Informationen und/oder (falls dies auf mich zutrifft), meiner Einstufung und Vorschriften der Reconnective Healing-Dienstleistungen ergeben oder mit ihnen in Zusammenhang stehen, durch letztendliche und bindende Schiedsgerichtsverfahren bereinigt. Jedwedes Schiedsgerichtsverfahren muss innerhalb von einem (1) Jahr, nachdem der entsprechende Anspruch oder der Klagegrund entstanden ist, eingeleitet werden. Da das Reconnection Healing-Programm den zwischenstaatlichen Handel betrifft, regelt das United States’ Federal Arbitration Act-Abkommen (“FAA”) die Schlichtbarkeit aller Streitigkeiten. Die geltenden Bundesgesetze der USA oder die Gesetze des Bundesstaats Kalifornien können jedoch auch auf das Wesen einer jedweden Streitigkeit Anwendung finden. Das Schiedsgerichtsverfahren findet in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika statt. Das Schiedsverfahren soll von der American Arbitration Association ("AAA") geführt werden und zwar in Übereinstimmung mit Titel 9 des US-Codes (United States Arbitration Act) gemäß den Bereinigungsregeln der AAA für gewerbliche Streitigkeiten oder jedweden vergleichbaren Vorschriften, die Gültigkeit besitzen, ergänzt durch die Ergänzungsverfahren für Streitigkeiten im Zusammenhang mit Verbrauchern (und wie dort angegeben, falls zwischen den Bereinigungsverfahren für gewerbliche Streitigkeiten und den Ergänzungsverfahren ein Unterschied besteht, dann werden die Ergänzungsverfahren angewendet) und darüber hinaus wie von den optionalen Regeln für Notfallschutzmaßnahmen ergänzt. Der Rechtsspruch des/der Schiedsrichter(s) über die Entschädigung darf jedem zuständigen Gericht unterbreitet werden. Die Kosten des Schiedsverfahren sollen zu gleichen Teilen von den Parteien getragen werden, wobei jede Partei für seine/ihre eigenen Rechtsanwaltskosten verantwortlich ist. Der/Die Schiedsrichter haben die Ermächtigung für die Bestimmung aller Belange der Schiedsfähigkeit. Der/Die Schiedsrichter darf/dürfen keinen strafenden oder verschärften Schadenersatz auferlegen. Ich und das Unternehmen verzichten aus freien Stücken und wissentlich auf jegliche Anrechte auf Strafschadenersatz oder exemplarischen Schadenersatz sowie ein Schwurgerichtsverfahren.

3. Unterlassungsanspruch. Jeder Beteiligter dieser Vereinbarung verfügt über das Recht, gerichtliche Verfahren gegen die andere Partei einzuleiten oder gegen jeden, der unter und durch solch eine Partei fungiert, um die Rechte der einleitenden Partei durch ein Unterlassungsurteil, spezifische Leistung oder ähnliche, gerechte Entlastung durchzusetzen. Derartige gerichtliche Verfahren sollen nur vor einem Gericht mit zuständiger und örtlicher Rechtsprechung im Bezirk von Los Angeles, Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, eingeleitet werden.

4. Keine Sammelklagen. Weder ich, noch das Unternehmen hat ein Recht darauf, Ansprüche aus einem Schiedsverfahren des Unternehmens oder gegen (falls zutreffend) das Unternehmen, den Reconnection- Parteien, anderen Teilnehmern oder Practitioners des Reconnective Healing-Programms, Teilnehmer der Reconnection-Veranstaltungen oder Empfänger von Reconnection-Informationen in Vertretung oder als Mitglied einer Gruppe oder in der privaten Funktion des Generalstaatsanwaltes beizutreten oder zu konsolidieren.

D. Verschiedenes.  Weder die Tatsache, dass diese Vereinbarung oder jedweder Teil dieser Vereinbarung von dem Unternehmen oder seinen Rechtsanwälten verhandelt und aufgesetzt wurde, sollte zum Zwecke der Auslegung dieser Vereinbarung herangezogen werden, noch sollen solche Tatsachen benutzt werden, um diese Vereinbarung oder jedweden Teil dieser Vereinbarung zugunsten oder gegen jede Partei auszulegen. Ich erkenne an, dass ich diese Vereinbarung gelesen und verstanden habe und dass ich diese Vereinbarung freiwillig und ohne Zwang abschließe. Ich habe unter Umständen vorherige Vereinbarungen mit dem Unternehmen abgeschlossen (einschließlich vorherige Vereinbarungen zur Teilnahme an Trainings Programmen); diese Vereinbarung ist zusätzlich zu allen vorherigen Vereinbarungen gültig. Diese Vereinbarung kann nur durch ein schriftliches Dokument modifiziert werden, das von einem Mitglied der Geschäftsführung des Unternehmens unterzeichnet wurde; diese Vereinbarung kann nicht mündlich modifiziert oder verneint werden. Die Unterlassung des Unternehmens, jedwedes Recht oder jedwede Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht dar, es sei denn, dies wird schriftlich von dem Unternehmen anerkannt und vereinbart. Ich darf diese Vereinbarung nicht ohne vorherige, schriftliche Genehmigung des Unternehmens abtreten oder übertragen. Ich erkenne an, dass die Reconnection-Parteien (mit Ausnahme des Unternehmens) Drittnutznießer dieser Vereinbarung darstellen und dass sie ihre Rechte unter diesen Bedingungen durchsetzen dürfen.